Buchsbäume als Heckenpflanze für Ihren Garten

Buchsbäume bringen mit ihren schönen grünen und glänzenden sowie ovalen Blättern Farbe und Charme in die Gärten. Bereits seit Jahrhunderten erfreut sich der Buchsbaum großer Beliebtheit sowohl in Gärten als auch in Parkanlagen. Bei der Gestaltung von Parkanlagen und Gärten ist sein dichter Wuchs von unschätzbarem Wert. Außerdem bietet er mit seinem dichten und verzweigten Blattwerk einen ganzjährigen grünen Sichtschutz.

Für eine klassische Heckenpflanze sind Buchsbäume ein Muss. Ein Buchsbaum ist eine einfach zu züchtende Pflanze. Er wächst langsam und kann bis zu einem Meter hoch werden. Es ist eine gute Wahl für eine formelle Hecke und kann in den meisten Bodentypen wachsen. Sie sind sehr anpassungsfähig und können daher eine Vielzahl von Bodenbedingungen tolerieren. Dieser Strauch ist eine ausgezeichnete Wahl für eine pflegeleichte Hecke. Buchsbäume sind pflegeleicht und eignen sich für Formschnitt, Hecken und Einfassungen.

Buxus Sempervirens Elegantissima

Der winterharte Buchsbaum “Elegantissima” hat cremeweiße Blätter und ist hirschfest. Seine Form ist etwas pyramidenförmig und erfordert wenig Schnitt. Dieser Baum verträgt trockene Luft und ist eine gute Wahl für Gärten und Container. Sie wird eine Höhe von 1,5 m und eine Breite von 1 m erreichen. Die Pflanze wächst in den meisten Klimazonen langsam und ist sehr winterhart.

Die Sorte “Elegantissima” ist ziemlich resistent gegen Schädlinge. Er mag auch Schatten und eignet sich hervorragend für eine niedrige Hecke. Diese Sorte kann auch in Behältern verwendet werden und ist sehr vielseitig. Aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit ist es eine gute Wahl für Ihre grüne Oase. Sie kann in moderater Höhe angebaut werden und ist nicht zu groß.

Eigenschaften im Überblick

  • Völlig anspruchslos
  • Winterhart
  • Wächst sehr langsam
  • Hat einen hohen Zierwert
  • Ist sehr schnittverträglich
  • Im Frühjahr Bienenweide
  • Kann recht alt werden
  • Sollte nicht in praller Sonne geschnitten werden
  • Gutes Formschnitt- und Heckengehölz
  • Bildet ein dicht verzweigtes Wurzelsystem

Leave a Reply

Your email address will not be published.